Guten Appetit: Die besten Backformen für alle (ja, alle) Ihre Backträume

Eine reichhaltige Schokoladen-Birnen-Tarte mit einem zusätzlichen Hauch von Haselnüssen. Es ist ein einfaches und leichtes Dessert, das von einem französischen Klassiker inspiriert ist.

Benutztes Werkzeug:

Zutaten

Kruste:

  • 1-1 / 4 Tassen Allzweckmehl
  • 1/3 Tasse gemahlene Haselnüsse
  • 1/4 Tasse verpackter brauner Zucker
  • Prise Salz
  • 1/2 Tasse kalte Butter, gewürfelt
  • 3 bis 5 Esslöffel Eiswasser

Füllung:

  • 3 große Eier, getrennt
  • 1/3 Tasse Butter, erweicht
  • 1/3 Tasse verpackter brauner Zucker
  • 2 Esslöffel Amaretto oder 1/2 Teelöffel Mandelextrakt
  • 1 Tasse gemahlene Haselnüsse
  • 2 Esslöffel Backkakao
  • 3 Birnenhälften aus der Dose, abgetropft, in Scheiben geschnitten und trocken getupft
  • 2 Esslöffel Aprikosenkonfitüre, erwärmt

Anweisungen:

1. In einer kleinen Schüssel Mehl, Haselnüsse, braunen Zucker und Salz mischen; Butter einschneiden, bis sie krümelig ist. Fügen Sie nach und nach Eiswasser hinzu und schwenken Sie es mit einer Gabel, bis der Teig beim Drücken zusammenhält. Zu einer Scheibe formen. 30 Minuten oder über Nacht einwickeln und kühl stellen.

2. Eiweiß in eine große Schüssel geben; 30 Minuten bei Zimmertemperatur stehen lassen. Backofen auf 400 °C vorheizen. Rollen Sie den Teig auf einer leicht bemehlten Oberfläche zu einem 205/1 Zoll dicken Kreis; Überweisung an a 9 Zoll. geriffelte Tortenform mit abnehmbarem Boden. Kruste gleichmäßig mit Rand abschneiden. Boden der Kruste mit einer Gabel einstechen. Während der Zubereitung der Füllung kühl stellen.

3. In einer großen Schüssel Butter und braunen Zucker schaumig schlagen, bis alles vermischt ist. Eigelb und Amaretto unterschlagen. Haselnüsse und Kakao unterschlagen.

4. Eiweiß mit einem sauberen Rührbesen bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen, bis sich steife Spitzen bilden. Ein Drittel des Eiweißes unter die Haselnussmasse heben, dann das restliche Eiweiß unterheben. Auf den Boden der Kruste streichen. Birnen darüber verteilen.

5. Auf einem unteren Rost 30-35 Minuten backen oder bis die Kruste goldbraun ist. Birnen mit warmem Honig bestreichen. Cool auf a Drahtgestell. Nach Belieben vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben

Pin It auf Pinterest

Teilen Sie es